Das Jahr danach

September 11, 2007 at 4:07 pm Leave a comment

 Im Jahr danach soll alles besser werden. Darauf arbeite ich hin und versuche dabei trotzdem nicht zu kurz zu kommen. Angenehme Abende kosten viel, was dazu führt, das nichts besser ist und auch nichts anders. Der Konsum und die Lebenskosen wachsen wie die Ansprüche. Und dabei nicht zu vergessen, das der Standart ebensoviel kostet wie dessen Anschaffung, muss ich auch noch lernen.
 
Ohne Kohle aber mit feurigem Eifer.
 
Ich

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Verzweiflung weihnachten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Welcome

Herzlich willkommen zu meinem kleinen Blog. Noch weiss ich nicht, was und wie ich das machen will mit diesem Medium. Ich ändere regelmässig meine Ansichten, wozu den das dienen soll. Im moment nutze ich es als Fotoalbum. Für Fahrradreisende als Infosite auszubauen wär schon was. Mal schauen.

Recent Posts

Einträge

September 2007
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

%d bloggers like this: